Menu

Rechtsanwalt Dr. Peter Hölz

Dr. Peter Hölz begann seine berufliche Laufbahn in einer Düsseldorfer Anwaltskanzlei, bevor er unter anderem als Stadtkämmerer in Mettmann und Oberstadtdirektor in Solingen leitende Funktionen im kommunalen Bereich übernahm. Als Oberstadtdirektor führte er die Verwaltung der Landeshauptstadt Düsseldorf bis 1999. Gleichzeitig begleitete er als Aufsichtsrat Geschäft und Entwicklung der Messegesellschaft Düsseldorf und des Flughafens Düsseldorf. Mitgliedschaften in verschiedenen Gremien des Deutschen Städtetages, der Sparkassenorganisation und von Gesellschaften mit überwiegend städtischer Beteiligung ergänzten seine überaus verantwortungsvolle Position. Im Jahr 2000 konnte Dr. Peter Hölz für unsere Sozietät gewonnen werden. Nach seinem Eintritt hat er sich auf die Beratung und Vertretung von Mandanten im Bereich des öffentlichen Verwaltungsrechtes sowie des Planungs- und Baurechtes konzentriert. Dr. Peter Hölz ist verheiratet und Vater von vier Kindern.

Status

Rechtsanwalt (kein Gesellschafter im Sinne von § 10 BORA)

Ausbildung

Studium der Rechts- und Staatswissenschaften in Tübingen sowie der Rechtswissenschaft in Bonn und Köln; erstes Staatsexamen 1962 in Köln; Referendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts Düsseldorf; Promotion im Arbeitsrecht 1965 bei Prof. Dr. Nipperdey, Präsident des Bundesarbeitsgerichts, und zweites Staatsexamen in Düsseldorf 1966.

Persönliche Rechtsgebiete

Beratung, Vertretung und Prozessführung für alle Bereiche und Fragen des öffentlichen Verwaltungsrechtes sowie des Planungs- und Baurechtes.

Mitgliedschaften

Mitglied des Vorstands Haus Lörick e. V. (www.haus-loerick.org)

Kontakt:

Telefon: 02 11 / 32 01 53
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!